Verein der Langzeiterkrankten und deren Angehörige der Corona Pandemie 2020 

Ihr kennt die Schlagzeilen, Ihr kennt den Lockdown und wir alle haben damit zu kämpfen. Kennt Ihr auch die Langzeiterkrankten, kennt Ihr die Beschwerden, die noch Monate nach der Krankheit auftreten? Beschäftigt Euch das Thema? Bist Du selbst betroffen? Dann wirst Du im Verein «Leben mit Corona» gut beraten.


Ziel und Zweck

Der Verein bietet Langzeiterkrankten und ihren Angehörigen Unterstützung, Informationen und Hilfe. Dazu gehört die Begleitung von Betroffenen in kritischer Lebenssituation, das initiieren von Selbsthilfegruppen, die Vernetzung mit -und die Beratung durch Fachpersonen, eine aktive Öffentlichkeitsarbeit, die Organisation von Fachveranstaltungen sowie der Informationsaustausch in öffentlichen Foren. 


Mitglieder

Mitglieder können natürliche und juristische Personen werden, die den Vereinszweck unterstützen. Aktivmitglieder mit Stimmrecht sind natürliche Personen, welche die Angebote und Einrichtungen des Vereins nutzen. Passivmitglieder mit Stimmrecht können natürliche oder juristische Personen sein, welche den Verein ideell und finanziell unterstützen. Personen, die sich in besonderem Masse für den Verein eingesetzt haben, können auf Vorschlag des Vorstands durch die Mitgliederversammlung die Ehrenmitgliedschaft verliehen werden. Gönnermitglieder mit Stimmrecht bezahlen einen Jahresbeitrag, der mindestens dem der Aktivmitglieder entspricht. Hier gehts zur Mitgliedschaft.


Vorstand 

Constanze Jacke, Präsidentin

Frauke Sunny Prescher, Vizepräsidentin

Iris Stähli, Kassenwärtin

Susanne Möller, Social Media


Statuten

Die Statuten zum Verein kannst Du hier downloaden.


Unser Logo

Gute Vereine verdienen ein gutes Logo. Beim schnellen betrachten siehst Du zwei Figuren, die sich gegenüberstehen und etwas auf den Punkt bringen. Mit etwas Phantasie erkennst Du in den Zeichen die Lettern LMC... Das Logo gefällt Dir? Hier zum Download.